Kindergärten
in Altenburg

Was bei uns besonders ist

Kita "Lerchenberg" Altenburg - Was bei uns besonders ist

Neben der pädagogischen Arbeit nach dem Kneipp®-Prinzip ist bei uns Entspannung ein wichtiges Thema. Die Kinder wachsen heute von Beginn an in einer hektischen Welt auf, aus der die Einflüsse nur so auf sie einprasseln. Studien zeigen, dass viele Kinder kaum mehr in der Lage sind, zur Ruhe zu kommen.

Deswegen bieten wir auch Entspannungsübungen für Kinder an. Regelmäßig veranstalten wir beispielsweise unsere Teestunden. In einem gemütlichen Raum mit gedämpften Licht und beruhigender Musik trinken wir gemeinsam mit den Kindern frisch aufgebrühten Tee aus kleinen Porzellantassen. Dieses Ritual kommt bei den Kindern sehr gut an.

Im November 2016 hat sich in unserer Einrichtung der "Förderverein Kita Lerchenberg" unter Trägerschaft des AWO-Kreisverbandes Altenburger Land e.V. gegründet. Bei der konstituierenden ersten Sitzung wurde Jens Schubert zum Vorsitzenden und Marcel Sachse zu seinem Stellvertreter gewählt. Als Beisitzerinnen fungieren Karen Seidel und Yvonne Rechenberger. Evelyn Taubert wurde als Kassenwartin bestimmt.

Die acht Gründungsmitglieder sind auf der Suche nach Mitstreitern! Wenn Sie Interesse daran haben, sich für den Kindergarten in finanzieller, materieller oder ideeller Art zu engagieren, dann sprechen Sie uns an.

Der Vorstand des "Fördervereins Kita Lerchenberg", v.l.n.r.: Yvonne Rechenberger, Karen Seidel, Jens Schubert, Evelyn Taubert, Marcel Sachse

Der Vorstand des "Fördervereins Kita Lerchenberg", v.l.n.r.: Yvonne Rechenberger, Karen Seidel, Jens Schubert, Evelyn Taubert, Marcel Sachse